Direkt zum Inhalt

Suchergebnisse

28 Ergebnisse

Contenttype

Planen Sie Ihren Besuch

Wann können Sie das Museum Vleeshuis besuchen? Wie erreichen Sie uns am besten? Was kostet ein Besuch? Wie können Sie auch in diesen Zeiten das Museum angenehm und sicher besuchen? Alle praktischen Angaben im Überblick.

Ein monumentales Gebäude

Die Geschichte der Fleischhalle beginnt vor rund 500 Jahren im Mittelalter. Bis nach der Französischen Revolution hatten die Antwerpener Fleischer – die älteste Gilde der Stadt – dort ihr Zunfthaus. Außerdem nutzten Sie das monumentale Gebäude als Verkaufshalle für ihr Fleisch.

Mit einer Gruppe ins Museum

Gruppen und Vereine können sich durch das Museum führen lassen oder es auf eigene Faust mit der Antwerp Museum-App oder der Vleeshuis-App entdecken. Ein Museumsbesuch eignet sich auch perfekt als Teambuilding-Aktivität.

Massnahmen in Corona-zeiten

Im Mittelpunkt steht das Wohlbefinden unserer Besucher und Mitarbeiter. Um Ihnen einen erbaulichen und sicheren Besuch zu ermöglichen, ergreifen wir verschiedene Vorsorgemaßnahmen. Wir hoffen, Sie bald begrüßen zu dürfen.

Neue Eintrittspreise ab 1. September 2021

Ab dem 1. September 2021 ändern sich die Eintrittspreise für das Museum Plantin-Moretus. Die Eintrittspreise werden denen der in- und ausländischen Museen angepasst. Die Regelung für Ermäßigungen wird transparenter.

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen beim Kauf eines Online-Tickets.

Zugänglichkeit

Jede Person sollte in der Lage sein, die Informationen auf der Website von Museum Vleeshuis auf einfache Weise nutzen und betrachten zu können. Das gilt auch für Sehbehinderte, Blinde, Schwerhörige und Gehörlose sowie für Personen mit einer anderen Behinderung. Museum Vleeshuis ist bestrebt, die eigene Website bis spätestens 2022 so behindertengerecht wie möglich zu gestalten. Dies geschieht im Einklang mit den EU-Richtlinien und dem flämischen Verwaltungsbeschluss.

Praktische informationen in corona-zeiten

Wann können Sie das Museum Vleeshuis besuchen? Wie erreichen Sie uns am besten? Was kostet ein Besuch? Wie können Sie auch in diesen Zeiten das Museum angenehm und sicher besuchen? Alle praktischen Angaben im Überblick.

Coronavirus COVID-19: update

Museum Vleeshuis ist geöffnet. Im Mittelpunkt steht das Wohlbefinden unserer Besucher und Mitarbeiter. Um Ihnen einen erbaulichen und sicheren Besuch zu ermöglichen, ergreifen wir verschiedene Vorsorgemaßnahmen. Darüber erfahren Sie hier mehr. Wir hoffen, Sie bald begrüßen zu dürfen.

Führung hinter die Kulissen: vom Zunfthaus zum Musikmuseum

Vom Keller bis zum Dachboden: Lassen Sie sich Orte im Museum Vleeshuis zeigen, die Museumsbesucher normalerweise nicht zu sehen bekommen.